Start
Gebetsraumkette
Ressourcen
Kontakt
Spenden | Support
Impressum
FACEBOOK
24-7 PRAYER UMFRAGE

Du kannst 24-7 PRAYER in Deutschland mitgestalten und sichtbar machen. Jetzt bei unserer Online-Umfrage teilnehmen...

Newsletter abonnieren







VISION-STATEMENT

∑ 24-7 PRAYER existiert, um die Welt durch eine von jesusgemäßen und missionsorientierten Gebeten geprägte Bewegung zu verändern.

 

UNSERE METHODEN

  • * Gebetsgemeinschaften
  1. Gebetsräume
  2. Gebetshäuser (»Boiler Rooms«)
  3. virtuelles Gebet durch das Internet
  4. Aktion »Ein Jahr ununterbrochenes Gebet«
  5. Missionsteams an den wichtigen Plätzen der Jugendkultur
  • * Entwicklung von Gebet fördernden Ressourcen, aktives zur Seite stehen und praktische Unterstützung
  • * Unterstützung von Events und Festivals
    * Evaluation und Verbesserung
    * Kooperationen

UNSERE WERTE

Die Werte sind aus dem Englischen übersetzt und alphabetisch sortiert. Da es ziemlich schwierig ist, gute Headlines für die Werte zu finden, haben wir sie möglichst nah und holprig direkt am Original übersetzt, das wir aber nochmal in Klammern dahinter schreiben.

 

Hier die Übersicht:

» Beziehungsorientiert (Relational)
» Einschließend (Inclusive)
» Feiernd (Celebratory)
» Gehorsam gegenüber dem Heiligen Geist (Obedient to the Holy Spirit)
» Gerechtigkeit (Just)
» Im jeweiligen Land eigenständig und kulturell präsent (Indigenous)
» Kreativ und innovativ (Creative and innovative)
» Opferbereit (Sacrifical)
» Tiefgehend (Deeply rooted)
» Ungeschliffen und unkompliziert (Raw and simple)
» Verantwortung übernehmend (Good stewards)
» Wie Jesus (Like Jesus)

 

 

GRUNDLAGEN

Weil 24-7 durch bestimmte Werte und Ziele zusammengehalten wird, nicht durch eine bestimmte Struktur, ist unser Ziel, unser Visionsstatement auch absolut zentral in dem, was wir tun.

Regelmäßig überdenkt 24-7 diese Vision und deren Werte und Methoden bei den »Roundtable Meetings«. Auf diese Art und Weise wollen wir sicher gehen, dass wir in die richtige Richtung gehen, dass diese Richtung mit dem was wir leben übereinstimmt und dass unsere Beziehungen und Freundschaften niemals zu Sklaven unserer Dienste und Ämter werden.

Wir wissen, dass sich Dinge verändern können und das Gott eben in Bewegung bleibt. Er ist voller Überraschungen. Wenn wir uns also jedes Jahr wieder treffen, bringen wir die Dinge ein, die Gott uns gezeigt hat und fragen ihn auch, ob es eine neue Richtungen gibt, in die er uns bringen möchte – oder aber auch, ob es ein STOP gibt.

 

 

UNSERE WERTE IM DETAIL

# Beziehungsorientiert (Relational)
» Wir sind eine Gemeinschaft von Freunden, die Vision und Werte teilen. Wir sind eher durch unsere Beziehungen verbunden, als durch die Funktion, die wir ausüben.
[Johannes 15,14-15; Lukas 10,1-22; 1.Petrus 4, 7-11; 1.Johannes 4, 7-12]

 

# Einschliessend (Inclusive)
» Wir arbeiten mit all denen zusammen, die unsere Werte und unsere Vision teilen, unabhängig von ihrer Rasse, ihrem Alter, ihres Geschlechts, ihrer oder ihrem Kirchen- bzw. Gemeindehintergrund. Wir bauen Einheit und freuen uns an den Unterschieden.
[Kolosser 3,11; Epheser 4,3-6]

 

# Feiernd (Celebratory)
» Wir glauben, dass Jesus kam, um Leben zu bringen in seiner ganzen Fülle. Und wir haben eine »Verantwortung« als Christen, all dieses Gute zu genießen. Spaß haben und die Dinge zu genießen, sind wichtig bei 24-7 und wir werden uns dafür nicht entschuldigen.
[Genesis 1,31; Matthäus 11,19; Johannes 10,10]



# Gehorsam gegenüber dem Heiligen Geist (Obedient to the Holy Spirit)
» Ebenso wie Jesus, möchten wir nur das tun, was wir bei Gott dem Vater sehen. Wir räumen Gott das Recht ein, unsere Regeln zu brechen und gegen unsere Erwartungen, Etiketten und Empfindsamkeiten zu handeln.
[Johannes 5,19; Psalm 127,1; Johannes 3,8]

 

# Gerechtigkeit (Just)
» Wir wollen Gerechtigkeit und Freiheit von jeder Unterdrückung für alle Menschen und die gesamte Schöpfung!
[Jesaja 61; Lukas 4,18-19; Römer 8,19-21; Jesaja 58]
 

# Im jeweiligen Land eigenständig und kulturell präsent (Indigenous)
» Wir respektieren, schätzen und ehren kulturelle Verschiedenartigkeiten.
[Offenbarung 7,9-10; Daniel 1; 1.Korinther 9,20-21]

 

# Kreativ und innovativ (Creative and innovative)
» Von Gott inspirierte Kreativität ist für uns wie ein Verbündeter. Wir brauchen sie, um unsere Gebete authentisch auszudrücken.
[Exodus 35,30-35; Genesis 1,1-2; Psalm 45,1;Sprüche 8, 22-31]

 
# Opferbereit (Sacrifical)
» Wir glauben, dass ein Lebensstil des Gebets alles kosten wird, auf jedem Gebiet.
[2.Korinther 8,1-5; 1.Johannes 3,16-18; Römer 12,1-2]

 
# Tiefgehend (Deeply rooted)
» Wir ziehen das inhaltliche, qualitative Wachstum dem Wachstum in die Breite vor. Klasse statt Masse.
[Psalm 1,1-3]

 

# Ungeschliffen und unkompliziert (Raw and simple)
» Wir sind ein Netzwerk von Leuten, die die selben Ziele haben und nicht eine »clevere« Organisation. Wir wollen wild sein und nicht glattpoliert, leidenschaftlich darum bemüht, Menschen voranzubringen und nicht unsere Karriere. Wir wollen Menschen ausbilden, nicht unser Profil.
[Psalm 116, 6; Lukas 10,3-5; Johannes 3,8]



# Verantwortung übernehmend (Good stewards)
» Wir übernehmen Verantwortung für unsere eigene Leben, für die um uns herum und für die Dinge, die Gott uns anvertraut hat. [Matthäus 25,14-30; 2.Korinther 9,6]

 

# Wie Jesus (Like Jesus)
» Wir möchten in der Art und Weise in der wir tun, was wir tun, so sein wie Jesus. Für uns heiligt der Zweck nicht die Mittel.




 
(C) 2017 24-7 PRAYER Deutschland
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.